browser icon
You are using an insecure version of your web browser. Please update your browser!
Using an outdated browser makes your computer unsafe. For a safer, faster, more enjoyable user experience, please update your browser today or try a newer browser.

AKTIONSFL. WIESE

Aktionsfläche im Grün 2018 PROGRAMM Details

*ca. Zeitangaben:
10:15 h – 10:45h Agility Demo der Hundefreunde Wien Umgebung
Agility ist eine der beliebtesten Hundesportarten. Was hierbei unbedingt zu beachten ist, damit der Hund sicher Spaß haben kann zeigt uns der tierschutzqualifizierte Trainer Michael Ebenführer und sein Team der Hundeschule Hundefreunde Wien Umgebung. www.hundefreunde-wu.at

10:45 -11:00 h Mantrailing Demo die Spürnasen
Mantrailing (engl. man = Mensch und trail = verfolgen) ist die Personensuche mit Einsatz von Hunden, sogenannten Mantrailern. Das Mantrailen ist eine natürliche Beaschäftigungsart für Hunde, denn dabei wird Ihr hervorragender Geruchssinn genutzt. Annette Unterweger (Dipl. Trainerin und Verhaltensberaterin für Hunde & ausgebildete Mantrailing Trainerin) erklärt und zeigt uns, was zu wichtig ist. www.spuernasen.at


11:00 -11:15 h Therapiehunde –  Tiere als Therapie / TAT Verein
Vorführung und Information zur Therapie-Hundeausbildung und den Einsatzmöglichkeiten der Therapiehunde im Alltag.
Das Sattelfest unterstützt den TAT Verein und sammelt Spenden für eine größere Bekanntheit und Akzeptanz von tiergestützten Fördermaßnahmen.
www.tierealstherapie.at


11:15 – 11:30 h Australian Shepherd Amy, Rose & Inez
/ Trickdog Champions
Inez zeigt mit Ihren beiden Hunden Tricks und Dogdance und erklärt auch wie man auch seinem Hund selbst auch kleine Tricks beibringen kann… Sie und Ihr Australian Shepherd Amy sind echte Profis, sie bekamen 2012 schon den offiziellen Titel „Best European Trickdog“.
www.amyaussie.co

 

 

11:30 -12:00 Conny Sporrer – Martin Rütter DOGS Wien Live Demotraining „Leinenführigkeit“
Wenn Hunde an der Leine ziehen ist der Mensch immer davon genervt. Conny Sporrer (Martin Rütter DOGS Wien) erklärt Euch aus welchen verschiedenen Motivationen Hunde an der Leine ziehen und zeigt Mensch und Hund vor Ort vor, wie das Gehen an lockerer Leine funktioniert. Im Anschluss gibt es auch noch eine kleine Fragerunde. Anmeldungen für die Livetrainings direkt vor Ort. Sprechen Sie Frau Sporrer einfach an, ab ca. 11 h am Moderationszelt der Aktionsfläche. www.martinruetter.com/wien

12.00 – 12:15 Rettungshundebrigade Wien/NÖ
Die Aufgabe der Rettungshundebrigaden (ÖRHB) ist die Suche nach verschütteten, verletzten oder verirrten Personen, sowie die nachfolgende Erste Hilfe Stellung.
Die Rettungshunde Brigade Wien/NÖ zeigt am Sattel-Fest mit ihren Hunden Geschicklichkeit, Nasenarbeit und Mutprüfungen. Die ständigen Übungen für den Ernstfall sind, wie die Rettungseinsätze auch, ehrenamtlich und wir sammeln wieder Spenden für die Rettungshunde Brigade Wien/NÖ.  www.oerhb.at

12:15 – 12:30 Zughundesport – Speedrunners

Was ist eiegntlich Canicross, Bike-, Scooter-Joering ?
Vorstellung der Ausrüstung beim Zughundesport, Trainingstipps und Fragen Rund um den Zughundesport werden hier besprochen.  Markus Gerstl und sein Speedrunners Team sind den ganzen Tag  vor Ort.
www.speedrunners.at

 

12:30 – 13.30 Hundeturnen & Dogdance Vorführungen –
PfotenZentrum / Dogs in Motion
Das PfotenZENTRUM ist eine Tiersitteragentur und Hundeschule, welche Einzelstunden, sowie Kurse für Gehorsamstraining für Alltagstauglichkeit sowie unterschiedliche Beschäftigungsmöglichkeiten mit dem Hund anbietet. Roya Hollnsteiner vom Wiener Pfotenzentrum war auch Staatsmeisterin im Dogdance und Ihre SchülerInnen zeigen mit Ihren Hunden wieder eigene Choreographien mit Hund.
Das Hundeturnen ist für Jederhund geeignet und wird gemeinsam mit Frau Mag. Karo Krieger von Pets in Motion präsentiert. Die Tierphysiotrainerin betreibt im 23. Bezirk eine Hundesporthalle.
www.Pfotenzentrum.at   petsinmotion.at

 

13:00 -14:00 h STECKENPFERD DERBY
Mitmachen & gewinnen!

Das garantiert tierfreundliche Steckenpferd Derby! Spaß für Groß und Klein … Siehe eigene Unterseite > steckenpferd-derby


14:00 -14:45 HORSE TALK Thema: Horsemanship
moderiertes Gespräch mit Fragerunde
Was bedeutet überhaupt „Horseman“ oder „Horsemanship“ und worum geht es hierbei? Warum hat das nichts mit Reitweisen zu tun und welche sind die bekanntesten Methoden/Vertreter und wo liegen dann deren Unterschiede? Hierzu haben wir 3 hervorragende Horse(wo)man eingeladen:
– Martina Höbling (Monty Roberts Certified Instruktor)
Arien Aguilar (balanced horseman) &
– Martin Wimmer (***Parelli Instructor)

 

14:45 – 15:00 h Energetik am Pferd – Sandra Wagner
Sandra Wagner von Tierbalance zeigt dir bei dieser Demo am Pferd bzw. Ponie wie auch Du deinem Tier helfen kannst. Du lernst, wie du die grobe Energieflussrichtung aktivieren kannst, um somit energetische Ungleichgewichte zu lösen!
Bei Interesse hole dir hier schon vorab eine Skizze > Download: www.balance4all.at/skizze/ www.tierbalance.at

 

15:00 – 15:15 h Dogdance Vorführung – Monika & Lilly
Monika startet mit Ihrem Cocker Spaniel Lilly inzwischen auch auf internationalen Dogdance Tunieren. Heute kommen die beiden direkt aus Breitenlee zu uns – vielleicht haben sie ja schon am Vormittag einen Preis gewonnen?

15:15 – 15:30 h Australian Shepherd Amy, Rose & Inez / Trickdog Champions  Part 2

15:30 – 15:45 Rettungshundebrigade Wien/NÖ   Demo Part 2

15:45 – 16:15 Conny Sporrer – Martin Rütter DOGS
„Live Demo 2: Anti-Giftköder Training“
Täglich gibt es neue Schreckensnachrichten über Giftköder. Warum Hunde Fressbares auf der Straße aufnehmen und auf welchen Wegen man ihnen das am besten wieder abgewöhnen kann, zeigt Ihnen Conny Sporrer (Martin Rütter DOGS Wien) in ihrem zweiten Demotraining. Im Anschluss gibt es eine Fragerunde. Anmeldungen für die Livetrainings direkt vor Ort.
Sprechen Sie Frau Sporrer direkt am Moderationszelt an.  martinruetter.com

16:30 – 16:45 Blindenführhunde Demo / Guide Paws – for the blind – Blindenführhundeschule
Wie führt der Blindenhund seinen Menschen um Hindernisse oder wie lernen Hunde das verkehrssichere Halten an Kanten und Absätzen? Was genau steckt hinter der Ausbildung eines Blindenführhundes? Elisabeth Pikhart zeigt das mit einem von Ihr ausgebildeten Collies.  www.blindenfuehrhundeschule.at

*Zeitverschiebungen können sich aus den verschiedensten Gründen ergeben, bitte fragen Sie direkt beim Moderator (Benny) auf der Aktionsfläche nach und achten ggf. auch auf Durchsagen. Wir bitten um Verständnis, besonders in Hinsicht auf das Tierwohl.